Datenschutz
 
Sicheres Arbeiten
im Labor
Titelbild

Unterweisungshilfen

Illustration: Foto einer Unterweisung

Es liegt im Interesse aller Labormitarbeiter, dass sie ihre Gesundheit bei ihrer Arbeit im Labor nicht gefährden. Deshalb schreibt der Gesetzgeber regelmäßige und bedarfsgerechte Unterweisungen vor, in denen sowohl das sicherheitsgerechte Verhalten vermittelt als auch das Verantwortungsbewusstsein gefördert werden soll.

Die Herausforderung für den Verantwortlichen besteht jedes Mal darin, alle Anwesenden „ins Boot zu holen“, damit sie dem Thema gespannte Aufmerksamkeit schenken, den Inhalten folgen können und Zusammenhänge verstehen.

Genau da setzen die neuen Unterweisungshilfen der BG RCI an.

Die multimedialen 10 bis 20-minütigen Sequenzen können selbstständig von allen Labormitarbeitern durchgearbeitet werden. Sie ermöglichen durch ihren Medieneinsatz einen leichten Zugang zu den Informationen.

Zu jeder Unterweisungshilfe gehört eine Videosequenz: In der gespielten Handlung kommt es zu einer brenzligen Situation, die so oder so ähnlich in jedem Labor denkbar wäre. Die Protagonisten gehen später auf diese Situation ein und reflektieren ihr Handeln oder das ihres Kollegen. Dies geschieht sowohl aus der Perspektive der Verantwortlichen als auch der Beschäftigten. Es wird klar, dass beide Personen (-gruppen) eine unterschiedliche Sichtweise auf die Situation haben.

Auf zusätzlichen informativen Seiten werden laborrelevante Gefährdungen und die notwendigen Maßnahmen anschaulich vorgestellt und verständlich erläutert. Am Ende einer jeden Sequenz steht eine Selbsteinschätzung zur Verfügung, mit deren Hilfe die Nutzer angeregt werden sollen, ihren eigenen Arbeitsalltag zu beurteilen und die Situation kritisch zu hinterfragen. Dies regt zur Diskussion an und bietet Impulse für eine Änderung von Verhaltensweisen.

Die Unterweisungshilfen richten sich an neue und erfahrene Labormitarbeiter gleichermaßen.

Wenn Sie selbst Unterweisungen planen und durchführen, erhalten Sie mit den hinterlegten Medien Materialien und Hilfsmittel, die Sie in Ihrer Unterweisung nutzen und einsetzen können. Durch den Transfer auf die eigenen Arbeitsbereiche schaffen Sie für die jeweilige Zielgruppe und Ausgangssituation die Voraussetzung für eine aktive, lebendige und wirksame Auseinandersetzung Ihrer Mitarbeiter mit dem jeweiligen Thema! 

Die Serie wird sukzessive um neue Themen erweitert. Schauen Sie deshalb immer mal wieder auf das Portal.